Die T-BATTLE App

Nie wieder das Gejammer ertragen: "Man müsse was für das Vereinsleben tun"

Wir haben die Sache in die Hand genommen, ein erstes Experiment gestartet, Erfahrungen gesammelt, Geld gesucht, gefunden und bringen eine App auf den Weg von der wir überzeugt sind, sie darf mit mit Fug und Recht die Bezeichnung "eierlegende Wollmilchsau" tragen.  


Was sie kann?

  • Per Knopfdruck mehr Vereinsleben ohne zusätzlichen Aufwand für die ehrenamtlichen Helfer
  • Neue Impulse und mehr Spielanreiz, auch für neue Vereinsmitglieder 
  • Unkompliziert interessante Spiel- und Trainingsgelegenheiten für alle Tennis-Spielertypen, immer dann wenn es gerade passt, auch spontan
  • Mehrwerte für für Verein, Spieler, Tennis-Schule und Platzanlagen-/Hallenbesitzer gleichermaßen

Wie sie im Wesentlichen funktioniert?

Mit dem Herunterladen und Starten der T-Battle App ist jedes Vereinsmitglied automatisch Teil einer neuen und 'spielifizierten' Tennis-Liga mit integrierter Verabreden-Funktion, die sich selbst verwaltet. 

Spielifizierte Liga bedeutet:

Bei einem T-Battle Liga-Spiel bekommst man nicht nur Punkte fürs Gewinnen, sondern auch fürs Verabreden, für die Auswahl eines bestimmten Gegner-Types oder durch die Wahl von Technik-Aufgaben. (die findest man ebenfalls direkt in der App)

Sobald ein Spiel direkt in der App eingegeben ist, werden die Punkte in Echtzeit sichtbar - so kann jeder seinen persönlichen Fortschritt verfolgen, aber auch sehen wie sich die Anderen so schlagen.

Man kann sprichwörtlich jedes Tennis-Spiel zum Liga-Spiel erklären und in der App erfassen. Dazu gehören Trainingsspiele, Spiele im Urlaub oder auf einem selbst-gemalten Street-Tennisfeld. Es gibt keine Auflagen zur Spielhäufigkeit. Jeder wie er will und kann.

Verabreden-Funktion bedeutet:

Jeder Teilnehmer kann sich innerhalb der App zu (T-Battle-Liga-) Spielen verabreden und zwar unter eigenen Bedingungen. Man gibt die Uhrzeit und die Mindest-Spielstärke eines Gegners ein und klickt auf "einstellen". Ab sofort können andere diese Spielgelegenheit sehen und sehen und zusagen. Das funktioniert natürlich auch anders herum. Auch neue Vereinsmitglieder sind so unmittelbar Teil der Vereins-Community.

Man kann jeder Einzelne auch Spielmöglichkeiten für bis zu 6 Teilnehmer einstellen. Wenn mehr als 2 Spieler zusagen, so wird automatisch ein Mini-Turnier im Modus Jeder gegen Jeden ausgetragen. Mit ein paar Smartphones lassen sich so, spontan ganze Club-Meisterschaften austragen. Flash-Mob-Ready ;-) 

Auch Trainer und Platz-Betreiber können optional Trainings- und Platz-Gelegenheiten einstellen. Damit haben wir Trainer, Platz, Club und Spieler in einer App. Eine App fürs gesamte Tennis-Öko-System.


Du denkst das könnte etwas für Deinen Verein, Deine Tennis-Schule sein? Dann setzt Dich mit uns in Kontakt! Hier zwei Möglichkeiten:

oder direkt an:

Email: info@we-battle.com

Tel: +49 176 5236 4030


 

 

  

 

 

Eine Initiative von

 

We-Battle
Christian Winkler

Karlsruher Str. 115

45478 Mülheim an der Ruhr

 

 

info@t-battle.de

info@we-battle.com